Fliesen mit Essig reinigen | Essigessenz für wischen & putzen

Die Fliesen in Bad und Küche werden Vielem ausgesetzt. Das fängt beim Kalk im Wasser an und hört bei festsitzenden Fettspritzern auf. Hiergegen können Sie mit harten chemischen Mitteln oder aber mit Essigessenz vorgehen.

Essigreiniger für Badewanne, Waschbecken und Duschkabine

Groben Schmutz gibt es in Waschbecken, Badewanne oder Duschkabine in der Regel nicht. Allerdings zeigen sich hier nach der Nutzung oftmals unschöne Kalkflecken. Denn das Leitungswasser ist je nach Gemeinde und Stadt mehr oder weniger mit Kalk versetzt.

Trocknet das Wasser vom Duschen dann an den Fliesen, zeigt sich der trockene Kalk. Dieser ist mit einer einfachen Wasserspülung auch leider nicht zu entfernen. Doch ein paar Spritzer Essig im Wasser zum Putzen macht die Fliesen wieder glänzend sauber.

Im Video – Essig gegen Kalk auf Fliesen

Im nachfolgenden Video wird noch einmal anschaulich erklärt, wie einfach es ist, die Fliesen und die Duschkabine mit einer Essenz aus Essig zu reinigen, wenn diese unschöne Kalkflecken aufweisen. Denn ein Bad sieht leider immer ungepflegt aus, wenn sich Kalkflecken zeigen.

Auch dann, wenn Badewanne, Waschbecken und Dusche eigentlich sauber sind. Dann bietet sich die Reinigung mit Essigessenz an, die den Kalk ganz schnell verschwinden lässt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Armaturen wieder streifenfrei sauber

Auch die Armaturen sind häufig mit unschönen Kalkflecken überzogen. Diese werden durch einen einfachen Reiniger nicht sauber. Mit Essigessenz können Sie aber auch die Armaturen in Küche und Bad wieder zum Glänzen bringen. Hierzu wird die Essenz auch einfach mit Wasser gemischt und alles so lange gewischt und wieder abgewaschen, bis keine Flecken mehr zu sehen sind.

Viele schwören in solchen Fällen auch auf Backpulver. Dieses ist jedoch nur bedingt geeignet und sollte nach dem Putzen gut mit Essigwasser abgewaschen werden, da es ansonsten bei einem Restbelag vor allem in den Fugen und an Rändern zu Schimmelbildung kommen kann.

Wenn der Kalk festsitzt

Wurde lange nicht gegen den Kalk vorgegangen und die Fliesen nur mit einem normalen Reiniger geputzt, dann kann sich dieser in Ecken und an Rändern auch sehr festgesetzt haben. Dies sieht nicht nur unschön, sondern auch unhygienisch aus. Aber auch hier hilft die Essigessenz.

Diese muss auf den Stellen mit Wasser gemischt verteilt werden und über längere Zeit einziehen. So kann der Kalk richtig gelöst und später mit einem Schwamm abgewaschen werden. Um die Essigessenz auf die Fliesen zu bringen, können Sie hier eine Spritzflasche nutzen, mit der Sie gezielt die harten Verkrustungen einsprühen können.

Essigreiniger zum Reinigen selbst herstellen

Um den Essigreiniger selbst herstellen zu können, benötigen Sie nicht viel. Eine Tasse Essigessenz, die bereits so im Supermarkt oder der Drogerie erhältlich ist sowie ein Liter Wasser reichen hierfür aus. Mischen Sie beides in einem Eimer oder füllen Sie die Mischung in eine Sprühflasche, je nachdem, was Ihnen hier lieber ist.

Putzeimer für BodenwischenFazit: Mit Essig die Steinplatten und Fliesen in der Wohnung reinigen

Nicht nur für festsitzenden Kalk auf Fliesen oder Armaturen eignet sich Essig. Sie können hiermit auch Ihre Fußböden aus Feinsteinzeug wienern und so säubern. Bevor Sie jedoch wischen, sollten Sie den Boden mit einem Industriestaubsauger sauber machen und lose Krümel und Staub aufsaugen.

Nach dem Wischen können Sie auch den Industriesauger nutzen, der im Gegensatz zum herkömmlichen Staubsauger auch auf nassen Böden genutzt werden kann. So bekommen Sie die Fliesen auf dem Boden streifenfrei sauber.

Fliesen in der Küche, die hartnäckige Fettflecken aufweisen, sollten Sie vor dem Putzen mit Essig mit Spülmittel wischen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü